Zum HauptbereichWillkommen. Sie sind nicht angemeldet. Anmelden Beginn des Hauptbereichs. Druckbares Format

Datenschutzvereinbarung 

Sprache auswählen 
Wir bei Henkel verstehen, dass Sie bei der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle Ihre Privatsphäre gewahrt wissen möchten. Deshalb verpflichtet Henkel sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir werden die uns von Ihnen vorgelegten Informationen ausschließlich für die Zwecke nutzen, die in dieser Erklärung dargelegt werden.
Henkel erfasst und verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer, die sich von jedem Ort der Welt aus um eine Arbeitsstelle oder ein Praktikum im Henkel-Konzern bewerben. Ihre persönlichen Angaben werden ausschließlich dazu verwendet, Sie über den Henkel-Konzern in seiner Funktion als Arbeitgeber oder über Beschäftigungsmöglichkeiten zu informieren und um das Bewerbungsverfahren durchzuführen.
Wenn Sie Ihre Daten eingegeben haben, dürfen wir Ihre Angaben dazu nutzen, zum gegenwärtigen oder einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, um Sie über Beschäftigungsmöglichkeiten zu informieren. Ihre Angaben werden nicht dazu verwendet, Sie über die Handels- oder Geschäftstätigkeit des Unternehmens zu unterrichten.
Ihre Daten werden von Henkel in einer Datenbank gespeichert und verarbeitet, die nach Henkels Weisungen von einem Hosting-Provider betrieben wird. Der Zugriff auf diese Datenbank beschränkt sich auf Personen, die in den Anwerbe- bzw. Einstellungsprozess eingebunden sind, wozu auch externe Beteiligte gehören, die ausgelagerte Personaldienstleistungen für Henkel erbringen (z. B. telefonische Vorstellungsgespräche, Vorauswahl, Vorstellungsgespräche, etc.), und die sich zur vertraulichen Behandlung Ihrer Daten verpflichtet haben. Die in Ihrer Bewerbung enthaltenen Daten können Sie jederzeit ändern, wenn eine Aktualisierung oder Korrektur ansteht. In solchen Fällen bewahrt Henkel jedoch ein Exemplar der ursprünglichen Bewerbung auf, um die Auswirkungen der Änderung auf die Entscheidung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ermitteln zu können.

Ihre Bewerbung können Sie jederzeit zurückziehen, wenn Sie an den Beschäftigungsmöglichkeiten bei Henkel nicht mehr interessiert sind. Wenn Sie Ihre Bewerbung zurückziehen, gelten Sie nicht mehr als aktiver Kandidat für eine Stelle oder unseren Talente-Pool. Ihre Daten werden bei Beendigung des Bewerbungsverfahrens umgehend gemäß geltenden Rechts gelöscht.

Andernfalls werden sämtliche Informationen in Bezug auf Ihre Bewerbung für einen Zeitraum von zwölf Monaten (36 Monate für die USA) nach Abgabe Ihrer Bewerbung behalten. Wenn Sie Ihr Bewerberprofil innerhalb von elf Monaten (35 Monate für die USA) nicht aktualisiert haben, darf Henkel Ihnen eine E-Mail senden, in der Sie zur Aktualisierung Ihres Profils aufgefordert werden. Falls Sie Ihr Profil nicht bis zu dem darin angegebenen Zeitpunkt aktualisieren, werden Ihr Profil und alle darin enthaltenen Daten anonymisiert. Bei möglichen Stellenbesetzungen wird Ihr Profil dann nicht mehr angezeigt. Als externer Bewerber können Sie die Daten Ihres Profils und Ihre Anmeldung im System selbstverständlich auch jederzeit löschen.


Henkel wird in seiner Eigenschaft als globales Unternehmen Ihre persönlichen Informationen seinen weltweiten Henkel-Büros oder -Niederlassungen in den Ländern, für die Ihre Bewerbung laut Ihren Angaben gelten soll, zur Verfügung stellen, so möglicherweise auch in Ländern außerhalb der EU, in denen weniger strenge Datenschutzgesetze als in der EU gelten. Für sämtliche dortigen Büros und Mitarbeiter gilt diese Datenschutzerklärung und/oder sie haben sich im Rahmen entsprechender Geheimhaltungs- und Datenübertragungsvereinbarungen zum Datenschutz verpflichtet.
Falls Sie eine Initiativbewerbung abgeben, werden Sie zur Angabe einiger zusätzlicher Daten zu Ihren Erwartungen an Ihre berufliche Laufbahn aufgefordert. In Feldern, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind, müssen die erfragten Informationen eingegeben werden. Ohne die in diesen Feldern erbetenen Informationen können wir Ihre Bewerbung nicht verarbeiten. Ob Sie noch weitere Felder ausfüllen, überlassen wir Ihrer Entscheidung.
Wie Ihnen sicherlich bewusst ist, sind Daten im Internet nicht unbedingt geschützt; deshalb sollten Sie diesen Service nur nutzen, wenn Sie in dieser Hinsicht keine Bedenken haben.
Sie haben das Recht, durch den Zugang zu Ihrer Profilseite auf Ihre bei Henkel gespeicherten persönlichen Daten zuzugreifen, diese in dem eher unwahrscheinlichen Fall einer falschen Darstellung berichtigen zu lassen, deren zukünftiger Nutzung zu widersprechen und ihre Löschung zu veranlassen.
Druckbares Format